Im Update 1.2.0 des Digital Grand wurden keine Änderungen an den 25 GB Sample-Daten vorgenommen. Daher bieten wir hier die geänderten Dateien (neue NKI-Patches, neue Multis, neues Handbuch, etc.) zum Download an.

So gelangen Sie in 4 einfachen Schritten zum neuen Digital Grand:

  1. Aus Ihrem Kunden-Konto (https://www.bechstein-digital.com/de/mein-konto/) laden Sie die Datei Digital_Grand_v120_Updated_Files.zip vollständig herunter (ca. 80,9 MB). Entpacken Sie diese anschließend – unter Windows und macOS einfach per Doppelklick.
  2. Verschieben Sie das entpackte Verzeichnis „Digital Grand 1.2.0“ neben den selben Ordner, in dem sich bereits der Ordner der Vorgängerversion befindet.
  3. Kopieren Sie nun nur die Samples aus der Vorgängerversion 1.1.0: wechseln Sie in das Verzeichnis Digital Grand 1.1.0 → Samples. Markieren Sie alle (14) Dateien des Typs .nkx und kopieren Sie sie (Windows: STRG+C / macOS: command+C) …
  4. … wechseln Sie in den soeben entpackten neuen Order Digital Grand 1.2.0 → Samples und fügen Sie die 14 Dateien dort ein (Windows: STRG+V / macOS: command+V).

Noch ein paar Tipps:

Bei Bedarf können die nun in Kopie vorliegenden .nkx-Dateien (25,4 GB) der Version 1.1.0 jetzt gelöscht werden. Sollten Sie eigene NKI-Instrumente, eigene Multis oder eigene Snapshots erstellt haben, empfehlen wir, diese ebenfalls in die entsprechenden Ordner der Version 1.2.0 zu verschieben. In diesem Fall können Sie anschließend auch den gesamten Order der Vorgängerversion 1.1.0 löschen.

Mit den neuesten Versionen von Native Instruments´ KONTAKT kann der Digital Grand nun auch über die Software Native Access aktiviert werden. In dem unten eingebetteten Video zeigt Ihnen das Support-Team von NI, was dabei zu beachten ist: